Referenzen

Bewegung befreit nach der Begungslehre von Liebscher & Bracht®

10 Treffen: Frühjahr/Sommer 2019

Feedback von Teilnehmern:

 

Hallo Elisabeth,

Mir hat der Kurs sehr gut getan und kann mir jetzt auch selber helfen wenn mein Knie schmerzt. Ich freue mich im September auf deinen Kurs Brain & Body fit.

Vielen Dank auch für Deine Unterstützung während dem Kurs.

 

>> Liebe Grüsse Luise Pertler

 

 

Hallo Lisa

Mir persönlich hat es viel gebracht.

Meine Beschwerden im Rücken und Halswirbel sind leichter geworden.

Einige der Übungen habe ich in meine morgentlichen Aktivitäten mit eingebaut

und werde sie auch beibehalten.

 

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg.

Bis bald mal

>> Elfi

Brain & Body Fit Beginner-Kurs (10x): Frühjahr 2019

Feedback von Teilnehmern:

 

Ich konnte bereits nach den 10 Trainingseinheiten je 45 min eine wesentliche Verbesserung

bei mir bemerken bezüglich:

Konzentration, Multitasking, Stressresistenz, Kreativität und Organisation.

Am besten haben mir die Übungen mit den Bällen gefallen.

Ich werde bestimmt einen weiteren Kurs für Fortgeschrittene besuchen und kann dieses Bewegungsangebot wirklich empfehlen. Mir hat es Spaß gemacht.

>> v. Lina

 

Mir hat gefallen, dass man mit einfachen Übungen, das Gehirn auf Zack bringen kann.

Ich habe eine gesteigerte Konzentration, Arbeitsfluss und Problembewältigung an mir registriert. Eine größere Veränderung konnte ich in Bezug auf Stressresistenz und Organisation feststellen.

Brain & Body Fit ist empfehlenswert. Ich habe Interesse an einen Kurs für Fortgeschrittenen

teilzunehmen.

>> Anonym

 

 

Feed-Back zu                     April 2019

 

Brain-Walking =

Nordic Walking + Übungen des „Brain & Body Fit“ Bewegungsprogrammes

 

Seit fast 1 Jahr besuche ich den Brain-Walking Kurs bei Elisabeth Roggenstein.

 

Wirkungen und was ich daran schätze:

# Nordic-Walking:

  • Ausdauer + körperliche Fitness durch schnelles Nordic-Walking ohne Leistungsdruck
  • Haltungsschulung ist mit dabei, Aufrichtung der Wirbelsäule durch rhythmisch-schwingende gegenläufige Drehung des Schultergürtels zum Becken
  • Frischluft-Stimulanz….. bei jedem Wetter ?

# Bewegungsübungen des Bewegungsprogrammes „Brain & Body Fit:

  • Schwierigkeitsgrad und Vielfalt der Übungen setzen Bewegungslernen in Gang:

         Anfangs öfters Scheitern, bald konzentriert-angestrengter Bewegungsablauf,

         schließlich geschmeidig-automatisiertes Können nach eingehendem Üben.

  • Häufiger Wechsel der Übungen > > das Denken kommt anfangs nicht mit, Lernen durch „Überrumpelung“
  • Häufige Erfahrung, dass scheinbar Unmögliches (zu schwierige Übungen) später flüssig und ohne große Konzentration gehen.
  • Erweiterung des Bewegungs-Repertoires und der Bewegungsgeschwindigkeit, auch im Alltag. Verbesserung der Haltung

Ich freue mich jedes Mal neue Erfahrungen über mich und meinen Körper zu machen und die von Woche zu Woche spür- und erlebbaren Veränderungen / Fortschritte wahrzunehmen.

Ich kann es aus eigener Erfahrung sehr empfehlen.

 

>> Toni

Brain & Body Fit Kurs Oktober - November 2018:

Zusammenfassung der Feedbacks der Teilnehmer:

 

Ich kann von der ersten Sekunde an abschalten.

Meine Koordination und Beweglichkeit wurde verbessert.

Merkfähigkeit ist besser geworden.

Ich war überrascht, dass doch einfache Übungen anstrengend sein können und die vollste Konzentraion erfordern und zur körperlichen Fitness beitragen.

Spaß und Motivation in der Gruppe hat mir gut gefallen.

Das Unwohlsein zu beginn einer Stunde war am Ende der Trainingseinheit wie weggeblasen.

Die Übungen sind gut zu Hause umsetzbar. Die Übungen mit den Bällen machen richtig Spaß.

 

 

Brain-Walking 2018

Feedback von Teilnehmern die 1 Jahr und länger mit dabei sind:

 

1 fixer Termin in der Woche. Alleine würde ich mich nicht aufraffen und schon gar nicht bei schlechterem Wetter. Auch wenn es mal regnet oder schneit, danach fühle ich mich super und bin froh mich an der frischen Luft bewegt zu haben.

 

Ich spüre und sehe selbst, dass ich Fortschritte mache - meist funktionieren Übungen 1 Woche später, die in der Woche zuvor noch sehr schwierig umsetzbar waren (ohne, dass ich in der Zwischenzeit geübt habe :) )

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Wenn Sie diese Seite besuchen und aufrufen wird ein Sitzungscookie gesetzt, das nach dem Verlassen der Seite sofort gelöscht wird. Weitere Infos find Sie in der Datenschutzerklärung. >>>> Kontakt: EigenArt - Elisabeth Roggenstein; Bad Abbach; mit Terminvereinbarung 09405-957754; eigenart-elro@online.de >>>> © Fotos und Texte Elisabeth Roggenstein + Fotos von 1&1 IONOS und Pixabay

Anrufen

E-Mail

Anfahrt